Bericht+DLM+Bet.Rep.+2014

January 8, 2015  |  By  | 


BlgngRpoR 4 2014 3 dRk awRanlagn cherte mit höchstem Quitätssruch wie bei jeer cherte beibt er vestr uch bei er deutsche lichtmie- te ietümer es wirtschftsutes – i iesem F hchertier ld-lichtsys- teme „Me i germy“. der vestr eiß seie ie urch besichert u ist – et im geestz zu ae i eschssee Fs – eie verä- eriche tscheiue v geseschf- ter useiefert. r erirbt für sei ge i jeem F eie reee chert. d- bei het es sich im F er deutsche lichtmiete um hchertie, eerieef- ziete ld-Beeuchtussysteme, eche urch ie deutsche lichtmiete sebst mit höchstem Quitätssruch für mxim- e lebieit ruziert ere. terehme öe ihre lichttechi  es useüete Mietmes he kiteistz uf iese strms- ree lichtquee umrüste, sre bei vestitis- u wrtusste, erhebiche o 2 -missie sie eie grßtei es bisher verbruchte trms ei – u hbe  es useüete Mietmes trtzem vm erste   mehr ge i er Biz: 15 bis 35 pr- zet ihrer bisherie Beeuchtusste. rtr urch hhe isru- e esichert nhezu jees mittestäische ter- ehme i deutsch i trm u erie sre. die deutsche lichtmiete vermietet ihe lichtsysteme, ie beies öe. d es „lichtmieteerie- fziez a “ vestmets ht sich s uch für vestre: gee eie ttrti- ve Reite mit eriem Risi stee sie b eier Miesteie v 8.000 ur ie Mitte für e kuf er ld-Beeuch- tuse bereit. grtierte qur- tseise Zis- u kitrüczhue iefer eie rtr v ru vier bis cht przet .., er eiich er usche kitertrssteuer uteriet. ds ves- titisrrmm rechet sich usschieß- ich urch ie trmersris u mmt eshb he öffetiche Förereer u ubvetie us – eie chhti- e, risesichere ae i hchertie chüter, v er urch ie erieei- sru u ie o 2 -Reuti uch ie met rtiert. Mit icherheit ertrreich seriöse Beteiiusmee hbe i er Vereheit uf aeerseite sch für mche ttäuschu esrt. deshb ht ie deutsche lichtmiete ihr ld-aerut eich mit mehrere trsrete icherusetze use- rüstet:  ere e terehme, ie ihr Beeuchtussystem bei er deut- sche lichtmiete rer, zuächst ei- ehe uf ihre Bität erüft. auch ie ktre über ie Vereu er aemitte ist strit: Jee etätite - vestiti ir i eiem kuf-, Miet- u Rücufvertr etiiert ereet. r umetiert e rerb er leuchtmit- te, beet ere istz u rtiert, ss ie ld-prute m e er luf- zeit urch ie deutsche lichtmiete zum Festreis zurücemme ere. der vestr  zuem uf wusch eie reuhäer bestimme, er e Mitte- uss triert. nebe eitere Besi- cherue, ie eiem Mieteihme- , utet s vestmet ch mit eier retiv urze kitbiu v urchschittich füf Jhre, ch ere abuf er Rücuf er ld-prute fest rtiert ist, ebes ie ie qur- tseise auszhue. aee mit rüem geisse währe viee Fs u aer- ute um s besrte meteisse er rer erbe, eröffet s vest- met er deutsche lichtmiete ebe seier ttrtive Reite uch eie umittebre, m e sr messbre metbeitr es rers: ds ter- ehme ht sich zum Zie esetzt, e- meism mit seie kue bie zeh Jhre mehr s eie Mii e o 2 eizusre u mit eie eseti- che Beitr zur eu er o 2 -mis- sie er eutsche wirtschft zu eis- te. d sämtiche kmete für ie vereete leuchtmitte i deutsch sebst herestet ere u ie hhe afrerue er ustrie i Bezu uf Quität u lebieit erfüe, er- ibt sich zuem ch ei ebe für ie nchhtieit: ae prute si ee- über hesübiche ld-leuchtmitte icht ur uf ei Viefches  lebes- uer useet, ser rtisch he zusätziche erieeistz uch m- ett ieerverertbr. i kzet, v em m e s icht ur er aeer u eerbiche nutzer, ser uch er wirtschftsstrt deutsch u usere met sichtbr u fristi rtiere. weitere frmtie uter www.deutsche-lichtmiete-invest.de LED-Röhre © Deutsche Lichtmiete GmbH Deutsche Lichtmiete - Imageflm http://vimeo.com/m/103791276

Page 1 / 4