Maerchenheft 2014

October 29, 2014  |  By  | 


2 Märchenerzählen als Kunstform hat in Gunzenhausen schon eine lange Tradition und ist untrennbar mit dem Namen Anna Dörrfuß verbunden, die seit vielen Jahren in der Stadtbücherei unsere Klei- nen zu „Annas Märchenstunde“ einlädt. Vor ca. 12 Jahren veran- staltete und gestaltete sie nahezu im Alleingang bereits ein Mär- chenwochenende in unserer Stadt. Peter Schnell, Programmplaner des Cafe Lebenskunst und Katja Breitling, Märchenerzählerin und –therapeutin, seit kurzem in Mörsach lebend, haben die Idee von Anna Dörrfuß aufgegriffen und ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt gestaltet. Sie wollen diese Veranstaltungsreihe in zweijähri- gen Rhythmus weiterführen. Die Stadt Gunzenhausen unter- stützt solch bürgerschaftliches Engage- ment sehr gerne und freut sich über diese Gemeinschaftsaktion unterschiedlichster Akteure, die sich ohne Umschweife bereit er- klärten an dieser Veranstaltungs- reihe mitzuwirken. Auch dafür meinen herzlichen Dank. „ Es war einmal...“ Liebe Märchenfreunde, groß und klein!